Warum Firmenfitness für Unternehmen sinnvoll ist

KOSTEN SPAREN - GESUNDHEIT SCHENKEN - LEISTUNGSBEREITSCHAFT FÖRDERN!

Firmenfitness: Eine gesunde Investition, die sich lohnt!

  • Sportliche Mitarbeiter sind nachweislich leistungsfähiger und -bereiter
  • Gemeinsames Training fördert die Kommuniktion und Teamfähigkeit und sorgt damit für ein positives Betriebsklima
  • Sport ist DER gesunde Stresskiller
  • Gesundheitsorientiertes Training stärkt Geist und Rücken
  • Firmenfitness steigert den Imagegewinn des Unternehmens auf dem Arbeitsmarkt

 

Vorteil Kostensenkung:

Durchschnittlich ist ein Arbeitnehmer an 16,4 Tagen im Jahr so krank, dass er nicht zur Arbeit gehen kann. Dabei spielen Erkrankungen im Muskelskelettsystem die prominenteste Rolle.
Ein Fehltag kostet die Firma durchschnittlich zwischen 350 und 750 Euro pro Tag. Hat eine Firma 200 Angestellte, können die Kosten pro Jahr auf knapp 2,5 Millionen Euro ansteigen.

 

Vorteil Motivationssteigerung

Diese Kosten können durch Sport ohne Weiteres um 30% gesenkt werden und zusätzlich sind die Mitarbeiter motivierter, leistungsfähiger und stressresistenter.
Außerdem leidet oft das Betriebsklima, wenn Kollegen die Arbeit für kranke Kollegen zusätzlich erledigen müssen. Dieses Problem gehört durch Sport ebenfalls der Vergangenheit an.

 

Vorteil Imagegewinn

Ein Unternehmen, das sich um seine Mitarbeiter kümmert, erhöht seine Attraktivität
auf dem Arbeitsmarkt und erhöht die Chancen, die wirklich guten Bewerber für sich überzeugen. Die Fluktuationsquote sinkt nachweislich, und die Leistungsträger werden an Ihr Unternehmen gebunden.

Betriebliches Gesundheitsmanagement rechnet sich – für Ihre Mitarbeiter und für Ihr Unternehmen. Gerne beraten wir Sie über Fördermöglichkeiten.